dima
  • RETTEN!

    Bitte unterstützt unsere Crowdfounding Kampagne/Please support our crowdfounding campaign

    https://www.startnext.com/dollytakesatrip-retten

    S.O.S. - Kunst rettet die Welt. Die Welt ist riesig, Neukölln ist groß – wo fängt man an, wenn man retten möchte? Reduktion. Für unsere diesjährige Beteiligung an 48h Neukölln, haben wir, dollytakesatrip, uns als Rettungsobjekt die Eckkneipe „Stammtisch“ (Weserstraße/Finowstraße) ausgesucht. Die Besitzer betreiben den Stammtisch seit 15 Jahren. Durch die Veränderung der Bevölkerungsstruktur und den dadurch hervorgerufenen Wandel Neuköllns lassen die Einnahmen seit längerer Zeit zu wünschen übrig. Mit dem Bau einer Kleinkunstbühne und einer ordentlichen Startschuss-Performance zum Thema Helfen, Helfersyndrom und Heldentum werden wir den Stammtisch wieder auf finanziell sicherere Beine heben. Dollytakesatrip, gegründet 2014 in Berlin, ist ein Künstlerkollektiv, bestehend aus Tänzern, Schauspielern, einer Choreographin und einem Regisseur. "RETTEN!" - eine Performance von dollytakesatrip am 26. & 27. Juni 2015 im Stammtisch, Neukölln.